Vamonos / Let's Go (Remastered) The Orchestra Soledad

Album Info

Album Veröffentlichung:
1970

HRA-Veröffentlichung:
11.03.2019

Label: BBE Music

Genre: Latin

Subgenre: Salsa

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 10,60
  • 1El Ritmo Soledad02:47
  • 2I'll Make You a Queen03:55
  • 3Cuero03:20
  • 4Vamonos / Let's Go05:54
  • 5Uptight04:07
  • 6La Puerta Esta04:48
  • 7Problems06:20
  • 8Just Like a Fool05:11
  • 9Candela03:43
  • Total Runtime40:05

Info zu Vamonos / Let's Go (Remastered)

Rohe und ungestüme Wiederveröffentlichung einer raren Salsa-Platte von 1970.

Erstmals erschien die LP "Vamonos/Let s Go" 1970 beim kleinen, in Chicago ansässigen Label Futuro. Bei dieser handelt es sich um die einzige HighResAudio Veröffentlichung des Orchestra Soledad, einer Salsa-Band aus Brooklyn.

Deren Vorsteher war der Posaunist Hector Ramos, der auch für den Großteil der rohen, authentischen und energisch-ungestümen Arrangements verantwortlich ist. Dass die Platte in Vergessenheit geriet und somit ein exklusives Sammlerstück ist, versteht sich von selbst, erregte sie doch schon in ihrem Erscheinungsjahr kaum Aufmerksamkeit. Doch wie es das Schicksal will, entdeckte DJ Amir das gute Stück beim Stöbern in einer Secondhand-Plattenkiste, zufälligerweise in einem Laden in Ramos Nachbarschaft. Angezogen durch das plakative Cover und fasziniert vom eigenwilligen Sound, erwarb DJ Amir das Vinyl und wählte sogleich das Stück "El Ritmo Soledad" für seine gerade in Mache befindliche Kompilation "Buena Música y Cultura" aus, die 2016 bei BBE erschien und Latin-Musik des ganzen amerikanischen Kontinents präsentierte. Offensichtlich beeindruckte der Song auch die Verantwortlichen bei BBE, schieben sie doch umstandslos die Neuauflage von "Vamonos/Let s Go" als neu gemasterte HiRes Version.

The Orchestra Soledad

Digitally remastered




The Orchestra Soledad
was made up of talented local kids (maybe local heroes), all dreaming of Fania All-Stars fame when they stepped in the studio, sadly destined never to 'make it'. Yet this one shining album remains, a lasting testament to their brilliance. Raw, authentic 70s street salsa, all the recordings featured on 'Vamonos/ Let's Go!' have a distinctly live M unpolished feel, evoking all the sweat and drama of a hoT summer's night in the barrios of Sunset Park, Bushwick or Williamsburg back in the day.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO