Der Teufel nimmt nur Bares Micha Schlüter

Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
02.07.2021

Label: Timezone

Genre: Songwriter

Subgenre: Folk Rock

Interpret: Micha Schlüter

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 6,00
  • 1Steppenlicht03:18
  • 2211003:40
  • 3Das blaue Rot03:40
  • 4Ratten04:13
  • 5Eine Erzählung03:55
  • 6Der Teufel nimmt nur Bares02:40
  • 7Freitag Nacht in deiner Stadt02:27
  • 8Fähre03:21
  • 9Kids auf Tili02:37
  • 10Gedicht an einen Freund (aka lkhl)04:10
  • Total Runtime34:01

Info zu Der Teufel nimmt nur Bares

Mit seinem neuen Album "Der Teufel nimmt nur Bares" taucht Micha Schlüter in unterschiedliche Klangwelten ein. Dabei verbindet er Elemente verschiedener Genres miteinander. Garage-punkige Folksongs treffen auf düstere Barmusik am Klavier.

Ein trashiges Schlagwerk, Banjo, E-Gitarren mit Tremolo-Effekt und Hall, Akkordeon, Xylophon und raue ausdrucksstarke Texte sorgen für viel Atmosphäre und erzeugen einen fesselnden Spannungsbogen. Ein kantiger Sound zwischen Desert & Road, Vintage & Zeitgeist, Kneipe & Jahrmarkt.

Sein Handwerk erlernte Micha Schlüter an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen und studierte dort Klassische Gitarre. Live ist er in unterschiedlichen Formationen unterwegs. Als One-Man-Band oder zusammen im Duo mit dem Theaterschauspieler und Musiker Christian Wolfgang Steiner, sowie mit dem Singer- Songwriter Florijan van der Holz.

2012 gründete er mit dem befreundeten Musiker Max Francois das Feierabendkollektiv, welches vor allem durch das jährlich stattfindende "Vive la Vie Festival" in Stuttgart für Furore sorgt.

Neben der Liedermacherei ist er außerdem Frontman der Band "bellalebwohl". (Radio Stuttgart, EP, 2020, Timezone Records)

Micha Schlüter veröffentlichte in den letzten Jahren eine EP und mit "Der Teufel nimmt nur Bares" sein mittlerweile viertes Studio-Album. Seine Alben wurden von der Fachpresse sehr gelobt und schafften es in zahlreiche Radioprogramme und in die Liederbestenliste. 2020 war er hier für den Förderpreis nominiert.

Micha Schlüter, Gesang, Gitarre



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO