New Dreams JFDR

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
13.03.2020

Label: Krunk

Genre: Alternative

Subgenre: Indie Rock

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Care For You03:49
  • 2Taking A Part Of Me03:25
  • 3Think Too Fast04:58
  • 4My Work04:45
  • 5Gravity02:48
  • 6Juno04:13
  • 7Dive In04:28
  • 8Falls (No Wonder)03:05
  • 9Shimmer03:21
  • 10I Wish I'd See The Way You See Me01:46
  • 11Drifter03:34
  • Total Runtime40:12

Info zu New Dreams

Jófríður (ausgesprochen Yo-Frida,) Ákadóttir aka JFDR ist eine sehr produktive isländische Künstlerin. Sie hat in verschiedenen Gruppen Musik veröffentlicht, unter anderem Pascal Pinon, Samaris und Gangly.

Jófríður ist bereits durch die ganze Welt getourt: Festival Les Femmes S'en Melent in Paris, Roskilde - Dänemark, Reeperbahn Festival - Deutschland, Iceland Airwaves, BAM - Spanien, sowie Tokio und Japan. New Dreams ist das zweite Album der isländischen Sängerin und Songschreiberin und Multiinstrumentalistin Jófríður Ákadóttir aka JFDR. New Dreams handelt auf verschiedene Weise von Herzschmerz, Dankbarkeit, Gewohnheiten, Intuition, Wahnvorstellungen, Unschuld, Einsamkeit, Bedeutung, Einfühlungsvermögen, Verletzlichkeit, Sicherheit, Identität, Abhängigkeit, Sehnsucht, Schönheit, Liebe und, ja, Träumen, alten und neuen.




JFDR
the latest project from Iceland's Jófríður Ákadóttir (Samaris, Pascal Pinon, Gangly), is a blend of cyclical guitar parts, soft minimal soundscapes, and poetic wonderings of a journey that ends where it began. Drawing from classical, folk, and electronic backgrounds, JFDR amalgamates the sounds of changing seasons, her voice a current that moves from rough seas to smooth waters. But perhaps JFDR shines the most in her capacity as a wordsmith, employing rich imagery to evoke the subtle emotions embedded in each song. Her first full length album, co-produced with legendary multi-instrumentalist Shahzad Ismaily, is set for release next year.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO