Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
14.09.2020

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1overshare (ballerini album version)02:52
  • 2club (ballerini album version)02:46
  • 3homecoming queen? (ballerini album version)02:57
  • 4the other girl (ballerini album version)03:33
  • 5love me like a girl (ballerini album version)03:52
  • 6love and hate (ballerini album version)02:43
  • 7bragger (ballerini album version)02:54
  • 8hole in the bottle (ballerini album version)02:32
  • 9half of my hometown (ballerini album version)03:56
  • 10the way i used to (ballerini album version)03:19
  • 11needy (ballerini album version)03:16
  • 12a country song (ballerini album version)03:07
  • 13la (ballerini album version)02:58
  • Total Runtime40:45

Info zu ballerini

Dieses neue Album von Kelsea Ballerini enthält 13 Songs, schaffte es in Rolling Stones Liste der am meisten erwarteten Alben des Jahres 2020 und trägt treffend den Titel "kelsea". Es ist ein introspektiver Blick auf die Emotionen der letzten zwei Jahre ihres Lebens, in denen sie alle Songs auf der Platte geschrieben oder mitgeschrieben hat. Mit Songwriting als Therapie erforscht sie alles, von sozialen Ängsten über die Bedeutung echter Freundschaften bis hin zu einer neuen Perspektive alter Herzensbrüche und der Erkenntnis, dass selbst die unabhängigsten, hartnäckigsten Menschen manchmal jemanden brauchen.

Die Credits auf diesem Album sind nach ihren Worten „pretty RAD“. Neben Shane Macanally aus Nashville, Hillary Lindsay und Ashley Gorley schrieb sie mit Ed Sheehan, Tayla Parx und Julia Michaels. Dies ist das erste Mal, dass Ballerini während des gesamten Projekts selbst auf dem Produzentenstuhl saß und jeden Track koproduzierte.

Kelsea Ballerini




Kelsea Ballerini
As an undeniable vocalist, songwriter, and performer, Kelsea Ballerini elevates country for a new era with emotional songcraft, poignant honesty, and classic grace. Since her gold-certified 2015 full-length debut The First Time, she has consistently made history. By 2019, she became the only female country artist to achieve three consecutive #1 songs from a debut album, notched a total of five number ones with the platinum “Miss Me More,” and the Grand Ole Opry welcomed her as their youngest current member. Not to mention, she garnered two GRAMMY® Award nominations, won two ACM Awards, and took home the iHeartRadio Music Awards honor for“Best New Artist.” 2017’s Unapologetically marked her second Top 5 debut on the Billboard Top 200. With multiple platinum singles, her total streams exceed 1.7 billion to date. In addition to touring alongside everyone from Kelly Clarkson to Keith Urban, she ascended to an arena headliner on The Miss Me More Tour. Everything paved the way for her third full-length, which promises to be her most personal yet.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO