J. C. Kieling - St Matthew Passion La Protezione della Musica & Jeroen Finke

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
25.03.2020

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 16,50
  • Johann Cyriacus Kieling (1670 - 1727): St Matthew Passion:
  • 1St Matthew Passion: Sonata (Beginning of Part I)00:53
  • 2St Matthew Passion: Still, ihr Hertzen, stille, stille (Vorbereitungs-Aria [Chor])01:34
  • 3St Matthew Passion: Und es begab sich (Rezitativ)01:44
  • 4St Matthew Passion: Merck, mein Hertz, die schlaue Tuecken (Aria [Canto])02:11
  • 5St Matthew Passion: Da nun JEsus war zu Bethanien (Rezitativ)03:41
  • 6St Matthew Passion: Wo bleibt die bruederliche Lieb? (Choral)00:40
  • 7St Matthew Passion: Verdammtes Gold! Vermaledeyte Gaben! (Aria [Basso])01:26
  • 8St Matthew Passion: Aber am ersten Tage (Rezitativ)02:37
  • 9St Matthew Passion: HErr, ich bins (Aria [Alto])00:58
  • 10St Matthew Passion: Er antwortete und sprach (Rezitativ)03:19
  • 11St Matthew Passion: Erwuenschtes Mahl! (Aria [Canto])01:12
  • 12St Matthew Passion: Und da sie den Lobgesang gesungen hatten (Rezitativ)01:28
  • 13St Matthew Passion: JEsus, JEsus, nichts als JEsus (Choral)00:53
  • 14St Matthew Passion: JEsus aber sprach zu ihm: Wahrlich ich sage euch (Rezitativ)00:42
  • 15St Matthew Passion: Meinen JEsum lass ich nicht (Choral)00:48
  • 16St Matthew Passion: Da kam JEsus mit ihnen zu einem Hofe (Rezitativ)03:06
  • 17St Matthew Passion: Ach! HErr, das Fleisch ist schwach (Aria [Tenore])01:31
  • 18St Matthew Passion: Zum andern mahl gieng er aber hin (Rezitativ)00:50
  • 19St Matthew Passion: Was mein GOtt will, das gescheh allzeit (Choral)01:21
  • 20St Matthew Passion: Und er kam, und fand sie schlaffend (Rezitativ)02:47
  • 21St Matthew Passion: Vermaledeyter Kuss! (Aria [Canto e Alto])01:46
  • 22St Matthew Passion: JEsus aber sprach zu ihm: Mein Freund, warum bistu kommen (Rezitativ)01:40
  • 23St Matthew Passion: Es muss alles so ergehn (Aria [Canto])01:30
  • 24St Matthew Passion: Zu der Stunde sprach JEsus zu den Schaaren (Rezitativ)01:04
  • 25St Matthew Passion: Fleuch, mein Hertz, von JEsu nicht (Aria [Canto])01:18
  • 26St Matthew Passion: Die aber JEsum gegriffen hatten (Rezitativ)00:47
  • 27St Matthew Passion: Lass mich kein Lust noch Furcht von dir (Choral)01:12
  • 28St Matthew Passion: Die Hohenpriester aber und Aeltesten (Rezitativ)01:40
  • 29St Matthew Passion: JEsus schweigt, auch du musst schweigen (Aria [Canto])02:56
  • 30St Matthew Passion: Und der Hohepriester antwortete (Rezitativ)02:20
  • 31St Matthew Passion: Petrus aber sass draussen im Pallast (Rezitativ)01:07
  • 32St Matthew Passion: Soltu JEsu nicht mehr kennen (Aria [Basso])00:57
  • 33St Matthew Passion: Und über eine kleine Weile traten hinzu (Rezitativ)01:32
  • 34St Matthew Passion: Brecht, ihr Augen, brich, mein Hertz (Aria [Tenore])04:26
  • 35St Matthew Passion: Sinfonia (Beginning of Part II)01:03
  • 36St Matthew Passion: Der Ausbund von der Marter Wachen (Anfangs-Aria [Chor])02:10
  • 37St Matthew Passion: Des Morgens aber hielten alle Hohenpriester (Rezitativ)01:43
  • 38St Matthew Passion: Vorgethan und nach erwogen (Aria [Basso])02:15
  • 39St Matthew Passion: O weh demselben, welcher hat (Choral)01:11
  • 40St Matthew Passion: Sie sprachen: Was gehet uns das an (Rezitativ)05:00
  • 41St Matthew Passion: O Richter! Richter! richte recht (Aria [Basso])01:29
  • 42St Matthew Passion: Aber die Hohenpriester und die Aeltesten (Rezitativ)02:53
  • 43St Matthew Passion: Komm ueber uns, o JEsu Blut (Aria [Canto e Alto])01:35
  • 44St Matthew Passion: Dein Blut der edle Safft (Choral [Canto])00:56
  • 45St Matthew Passion: Da gab er ihnen Barrabam loss (Rezitativ)00:25
  • 46St Matthew Passion: Hertzliebster JEsu, was hast du verbrochen (Choral)02:31
  • 47St Matthew Passion: Da nahmen die Kriegs-Knechte des Landpflegers (Rezitativ)01:23
  • 48St Matthew Passion: Dein Backen-Streich und Ruthen frisch (Choral)00:44
  • 49St Matthew Passion: Und da sie ihn verspottet hatten (Rezitativ)00:22
  • 50St Matthew Passion: Dein Creutz lass seyn mein Wanderstab (Choral)00:45
  • 51St Matthew Passion: Und indem sie hinaus giengen (Rezitativ)00:27
  • 52St Matthew Passion: Ich will dir, weil ich lebe noch (Choral)00:45
  • 53St Matthew Passion: Und da sie an die Staette kamen, mit Namen Golgatha (Rezitativ)00:38
  • 54St Matthew Passion: Da sie ihn aber gecreutziget hatten (Rezitativ)03:42
  • 55St Matthew Passion: Desgleichen schmaeheten ihn auch die Moerder (Rezitativ)02:36
  • 56St Matthew Passion: So scheidest du, mein JEsu, ab (Choral)01:52
  • 57St Matthew Passion: Und siehe da, der Vorhang im Tempel zerriss (Rezitativ)01:00
  • 58St Matthew Passion: Reisset ein, ihr Felsen-Mauern (Aria [Tenore])01:06
  • 59St Matthew Passion: Aber der Hauptmann, und die bey ihm waren (Rezitativ)01:43
  • 60St Matthew Passion: Am Abend aber kam ein reicher Mann (Rezitativ)01:22
  • 61St Matthew Passion: Bringt Joseph dich zur Grabes-Hoehle (Aria [Canto])01:59
  • 62St Matthew Passion: Es war aber allda Maria Magdalena (Rezitativ)02:56
  • 63St Matthew Passion: So liege denn in sanffter Stille (Schluss Aria [Chor])01:59
  • Total Runtime01:46:26

Info zu J. C. Kieling - St Matthew Passion

Von Jeroen Finke im Jahr 2015 gegründet, hat sich das Ensemble La Protezione della Musica innerhalb kurzer Zeit zu einem anerkannten Ensemble für die Aufführung der Musik des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts entwickelt. Mit der vorliegenden Doppel-Album widmen sich die Musiker der Matthäuspassion von Johann Cyriacus Kieling (1670-1727), einem Komponisten aus dem barocken Sachsen-Anhalt. Diese Passion ist in einem teils sehr affektbetonten Mischstil zwischen Schütz und Bach verfasst und beinhaltet viele kurze liedhafte, ausdrucksstarke Arien, bildlich gestaltete Rezitative und virtuose Chöre. Der Evangelientext ist sehr arios gehalten und erinnert stark an die Klangästhetik der Historien des 17. Jahrhunderts. In ihrer musikalischen Anlage mit Chören, Chorälen, Rezitativen und kommentierenden Arien weist die Passion aber durchaus auch voraus auf die monumentalen, hochbarocken Vertonungen der Matthäuspassion etwa von Johann Sebastian Bach, die etwa 20 Jahre später entstand. Die sehr jungen Musiker aus dem Umkreis u. a. des Thomanerchores in Leipzig sowie der Musikhochschulen in Leipzig, Bremen und Weimar musizieren äußerst lebendig und packend, und nach dem Hören dieser Weltersteinspielung wird man sich auf weitere Projekte mit diesem Ensemble freuen.

La Protezione della Musica
Jeroen Finke, Dirigent




Jeroen Finke
(1998) erhielt Unter­richt im Fach Per­cussion/Schlag­zeug und Orches­ter­schlag­werk bei Andreas Brinsa und Thomas Kauf­mann. Durch die Mit­wirkung in verschie­denen Ensem­bles wie „Amici Musicae Leipzig“, der „Jugend­musizier­gruppe Michael Praetorius“ und dem Jugend­sym­phonie­orchester Leipzig konnte er viel­seitige Erfahrungen in der Aufführ­ungs­praxis unter­schiedlicher Stil­epochen sammeln. Er speziali­sierte sich, angeregt durch Impulse des Festivals für Alte Musik Montalbane, auf historische und orientalische Per­cussion mit Unterricht bei Nora Thiele und Peter Bauer.

Mit dem 2012 gegründeten Ensemble „Dieci Esaltanti“ gewann er 2014 den 1. Bundespreis bei Jugend Musiziert in der Kategorie Alte Musik sowie die Bach­spiele Leipzig 2014. Mit „Dieci Esaltanti“ gastierte er bei Festivals für Alte Musik im In- und Ausland. Seit 2010 widmet er sich verstärkt dem Gesang als zweitem Ausbildungs­schwerpunkt.

Als Schüler des vertieft-musischen Profils nahm er an verschie­densten Chorprojekten mit u. a. Hermann Max sowie dem Dresdner Kammerchor, unter Leitung von Olaf Katzer, teil und entwickelt sich nach der schulischen Laufbahn als Mitglied und durch Aushilfstätigkeiten in den Landesjugendchören Sachen und Thüringen sowie diversen kleineren Chören weiter. Auch beteiligt er sich an Projekten der HMT Leipzig zuletzt sang er die Rolle des Philenius in der frühen deutschen Oper "Pastorello musicale - ein verliebtes Schäferspiel" von Johann Sebastiani. Als Solo-Tenor/-Bariton wirkte er u. a. auch in der Weihnachts­historie von Heinrich Schütz sowie der Bauern­kantate von Johann Sebastian Bach mit. Seit 2017 studiert er Alte Musik mit dem Hauptfach Gesang an der Hochschule für Künste Bremen.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO