Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
09.04.2021

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Amazônia, Pt. 1 (Binaural Audio - Headphones only)07:42
  • 2Amazônia, Pt. 2 (Binaural Audio - Headphones only)09:59
  • 3Amazônia, Pt. 3 (Binaural Audio - Headphones only)08:10
  • 4Amazônia, Pt. 4 (Binaural Audio - Headphones only)03:16
  • 5Amazônia, Pt. 5 (Binaural Audio - Headphones only)06:04
  • 6Amazônia, Pt. 6 (Binaural Audio - Headphones only)03:33
  • 7Amazônia, Pt. 7 (Binaural Audio - Headphones only)04:18
  • 8Amazônia, Pt. 8 (Binaural Audio - Headphones only)03:19
  • 9Amazônia, Pt. 9 (Binaural Audio - Headphones only)06:23
  • Total Runtime52:44

Info zu Amazônia

Jean-Michel Jarre hat eine spektakuläre, 52-minütige Sound Kreation für "Amazônia", das Projekt des preisgekrönten Fotografen und Filmemachers Sebastião Salgado, komponiert und produziert.

"Amazônia" ist eine immersive Ausstellung über den brasilianischen Amazonas, die mehr als 200 Fotografien und andere Medien von Salgado zeigt. Er bereiste die Region sechs Jahre lang und hielt den Wald, die Flüsse, die Berge und die Menschen, die dort leben, fest. Das Herzstück der Ausstellung ist eine Einladung zum Sehen, Hören und Nachdenken über die Zukunft der Artenvielfalt und den Platz des Menschen in dieser lebendigen Welt. Die Ausstellung startet am 07.04.2021 in Paris und wird anschließend um die Welt reisen.

JMJs begleitende Sound-Kreation ist eine symphonische Welt, die den Hörer in die Klänge des Waldes eintauchen lässt. Mit einer Mischung aus elektronischen und orchestralen Instrumenten und anderen natürlichen Klängen wurde das Album auch in binaural Audio aufgenommen, um ein wirklich immersives Klangerlebnis zu schaffen.

„Ich wollte den typischen ethnomusikalischen Ansatz vermeiden und mehr als bloße Hintergrundmusik schreiben. Also habe ich eine Art musikalische Toolbox mit orchestralen und elektronischen Elementen entwickelt, um das Timbre realistischer Naturgeräusche nachzuahmen. Diese Sounds verband ich mit Umgebungsgeräuschen und ethnischen Klängen wie Stimmen, Liedern und Instrumenten aus dem Tonarchiv des Ethnographischen Museums in Genf. Ich wollte mich dem Amazonas respektvoll, poetisch und impressionistisch nähern…“ (Jean-Michel Jarre)

Jean-Michel Jarre



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO