Andreas Obieglo


Biography Andreas Obieglo



Andi Obieglo
wurde am 26. April 1978 in Deggendorf geboren und wuchs in Schöllnach bei Deggendorf auf. Er besuchte das Music College in Regensburg und führte anschließend seine Ausbildung an der Hochschule für Musik in Würzburg fort. Dort studierte er Klavier, Komposition und elektronische Musikproduktion bei Tine Schneider, Eva-Maria May und Chris Beier. Der Multiinstrumentalist spielt Klavier, akustische und elektrische Gitarren, diverse Slide-Gitarren, Bass, Akkordeon, Geige und verschiedene Percussioninstrumente. Elektronische Sounds generiert Andi sowohl bei Konzerten als auch im Studio mit der Sequenzersoftware Ableton live.

Neben CAROLIN NO verwirklichte Andreas 2010 sein instrumentales Piano-Soloprojekt "Lieder", eine CD mit seinen Versionen alter Volkslieder. Im Winter 2012 veröffentlichte er mit Advent sein zweites Soloalbum, mit Interpretationen traditioneller Weihnachtslieder.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO