Cover Marenzio: Missa Jubilate, Magnificat sexti toni & Other Works

Album Info

Album Veröffentlichung:
2022

HRA-Veröffentlichung:
20.07.2022

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 88.2 $ 14,30
  • Luca Marenzio (1553 - 1599): Jubilate Deo a 8 (B Version):
  • 1Marenzio: Jubilate Deo a 8 (B Version)04:39
  • Missa Jubilate a 8:
  • 2Marenzio: Missa Jubilate a 8: I. Kyrie03:40
  • 3Marenzio: Missa Jubilate a 8: II. Gloria05:28
  • 4Marenzio: Missa Jubilate a 8: III. Credo10:52
  • 5Marenzio: Missa Jubilate a 8: IV. Sanctus06:35
  • 6Marenzio: Missa Jubilate a 8: V. Agnus Dei04:04
  • Magnificat sexti toni a 8:
  • 7Marenzio: Magnificat sexti toni a 805:16
  • Magnificat octavi toni a 8 (Extended Version):
  • 8Marenzio: Magnificat octavi toni a 8 (Extended Version)07:03
  • Christe Jesu Benigne a 6 (Baci soavi e cari):
  • 9Marenzio: Christe Jesu Benigne a 6 (Baci soavi e cari)03:09
  • Magnificat octavi toni a 8 (Shorter Version):
  • 10Marenzio: Magnificat octavi toni a 8 (Shorter Version)04:30
  • Jubilate Deo a 8 (A Version):
  • 11Marenzio: Jubilate Deo a 8 (A Version)04:41
  • Total Runtime59:57

Info zu Marenzio: Missa Jubilate, Magnificat sexti toni & Other Works

Aufwendige Recherchen in den Handschriften des Archivs von Vercelli haben dazu geführt, dass bekannte und unbekannte Werke Luca Marenzio, einem der großen Meister der italienischen Spätrenaissance, zugeschrieben werden. Diese Werke, die hier zum ersten Mal aufgenommen wurden, haben eine Gemeinsamkeit: die Tätigkeit des Komponisten in Rom und Polen. Die Missa Jubilate, eine Parodiemesse, ist eine der prächtigsten Schöpfungen ihrer Zeit und ein Meisterwerk der melodischen Erfindung, während das Magnificat Sexti Toni ein Beispiel für Marenzios raffinierten Einsatz von Echoeffekten ist.

Stefano Demicheli, Orgel
Federico Bagnasco, Violine
Cappella Musicale della Cattedrale di Vercelli
Don Denis Silano, Dirigent



Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Marenzio: Missa Jubilate, Magnificat sexti toni & Other Works

© 2010-2022 HIGHRESAUDIO