MTV Unplugged Doppelzimmer Edition (Remastered Version) Udo Lindenberg

Album Info

Album Veröffentlichung:
2013

HRA-Veröffentlichung:
16.04.2021

Label: WM Germany

Genre: Rock

Subgenre: Modern Rock

Interpret: Udo Lindenberg

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Die Bühne ist angerichtet (MTV Unplugged)04:12
  • 2Mein Ding (MTV Unplugged)05:09
  • 3Er wollte nach London (MTV Unplugged)04:18
  • 4Gegen die Strömung (feat. Jennifer Weist) (MTV Unplugged)03:55
  • 5No Future (feat. Max Herre) (MTV Unplugged)05:58
  • 6Leider nur ein Vakuum (MTV Unplugged)04:24
  • 7Good Life City (feat. Alina Süggeler & Andi Weizel) (MTV Unplugged)03:23
  • 8Ich lieb dich überhaupt nicht mehr (MTV Unplugged)05:23
  • 9Wozu sind Kriege da (feat. Coole Elbstreicher & Juri Voutta) (MTV Unplugged)04:43
  • 10Ein Herz kann man nicht reparieren (feat. Inga Humpe) (MTV Unplugged)04:42
  • 11Das Leben (feat. Martin Tingvall) (MTV Unplugged)04:33
  • 120-Rhesus-Negativ (MTV Unplugged)03:38
  • 13Was hat die Zeit mit uns gemacht (feat. Nathalie Dorra) (MTV Unplugged)05:11
  • 14Reeperbahn 2011 (What It's Like) (feat. Jan Delay) (MTV Unplugged)04:28
  • 15Jonny Controlletti (feat. Stefan Raab) (MTV Unplugged)03:17
  • 16Honky Tonky Show (feat. Stefan Raab) (MTV Unplugged)04:53
  • 17Bis ans Ende der Welt (MTV Unplugged)02:42
  • 18Cello (feat. Clueso) (MTV Unplugged)04:46
  • 19Unterm Säufermond (MTV Unplugged)05:21
  • 20Horizont (MTV Unplugged)06:16
  • 21Candy Jane (feat. Das Panikorchester) (MTV Unplugged)06:07
  • 22Alles klar auf der Andrea Doria (feat. Das Panikorchester) (MTV Unplugged)03:04
  • 23Goodbye Sailor (MTV Unplugged)05:09
  • 24Ich schwöre (MTV Unplugged)05:11
  • Total Runtime01:50:43

Info zu MTV Unplugged Doppelzimmer Edition (Remastered Version)

Eric Clapton, Nirvana oder Bruce Springsteen: Das MTV Unplugged-Konzert ist ein Ritterschlag für jeden Rockmusiker. Udo Lindenberg hat mit seinen Freunden für MTV den Stecker gezogen.

Mit der Einspielung der legendären TV-Sendung MTV Unplugged hat sich der Komponist, Sänger, Maler, Schriftsteller und Filmemacher Udo Lindenberg wahrscheinlich heute der namhafteste deutsche Künstler der Unterhaltungs-musik , selbst ein Denkmal gesetzt. Gemeinsam mit den besten zeitgenössischen Pop- und Rockmusikern empfing er seine Fans im wohlbekannten Ambiente des Atlantic -Hotels, das nur für diesen Abend naturgetreu in der Kulturfabrik Kampnagel nachgebaut worden war. Ein unvergesslicher Höhepunkt: Das Duett Ein Herz kann man nicht reparieren mit Inga Humpe oder Cello gemeinsam mit Clueso.

Da unterstützt Max Herre Udo bei No Future , Jennifer von Jennifer Rostock sang mit Udo Gegen die Strömung , Jan Delay macht mit seinem Kumpel Reeperbahn 2011 unsicher und Alina und Andi von Frida Gold besuchten Good Life City . Natürlich ist auch Udos legendäres Panikorchester dabei ( Andrea Doria , Hinterm Horizont ) und Coole Elbstreicher, ein Kinder Streichorchester ( Wozu sind Kriege da ). Einer der absoluten Höhepunkte wird das Medley Jonny Controlletti & Honky Tonky Show mit Stefan Raab am Schlagzeug.

"Die Akustik-Show zeigt die großartig verknappte Sprache seiner Songs, sein Händchen für Melodien, die er heute mit Johnny-Cash-Lässigkeit darbietet. Auch dank der Gäste (lnga Humpe, Clueso): eine absolut unpeinliche Revue eines zwischenzeitlich verkannten Altmeisters." (Audio)

"Eine riesige, kunterbunte Revue: Udo Lindenberg zeigt, was unplugged möglich ist." (Stereoplay)

Udo Lindenberg

Digitally remastered




Udo Lindenberg
Acht Jahre ist es her, dass Udo Lindenberg ein beispielloses, noch immer andauerndes Comeback mit seinem Album „Stark wie Zwei“ gelang, seinem ersten Nr. 1 Album im Laufe seiner nunmehr über 40jährigen Karriere. 2011 folgte dann das noch erfolgreichere Nr. 1 Album „MTV Unplugged – live aus dem Hotel Atlantic“.

Dafür gab es 11 Mal Gold und 5 Mal Platin und zwei Echos, zudem katapultierte sich die Single Cello auf Platz 4 der Single-Charts. Dazu kamen weitere Charterfolge mit Singles wie Ein Herz kann man nicht reparieren (2011) und die Unplugged-Version Reeperbahn 2011 (What It’s Like) im Jahr 2012. Überwältigend war auch der Erfolg der Ich mach mein Ding-Tournee im Jahr 2013, die zu den besten und aufwendigsten Shows gehörten, die ein deutscher Künstler je auf die Beine gestellt hat. Die daraus resultierende Live-DVD/Blu-Ray/Audio-CD Ich mach mein Ding – Die Show hielt sich wochenlang auf Platz 1 der DVD- und Platz 3 der Musik-Charts und erreichte Gold. Darauf folgte 2014 seine erste ausverkaufte Stadion-Tournee, 2015 die zweite und 2016 bildet den glanzvollen Abschluss der Stadion-Trilogie.

2016 ist das Jahr, in dem sich Deutschlands erfolgreichster deutscher Künstler, Ikone des deutschen Rocks mit einem neuen Studio-Album zurückmeldet: Stärker als die Zeit erscheint am 29. April und enthält 15 lupenreine LINDENBERG-Songs, die von Andreas Herbig, Henrik Menzel & Peter "Jem" Seifert in Szene gesetzt wurden, die auch für Stark wie Zwei als Produzenten verantwortlich zeichneten. Bereits am 26. Februar wird die Single Durch die schweren Zeiten veröffentlicht und feiert gleichzeitig ihre Radiopremiere. Ab diesem Zeitpunkt kann auch das Album vorbestellt werden.

Mit „Stark wie Zwei“ hatte Lindenberg sich künstlerisch komplett neu entworfen – indem er zu sich selbst zurückgefunden hatte, die Platte klang wie die besten der ganz frühen Lindenberg Werke – aber mit der Erfahrung eines sehr bewegten Lebens: er hatte alle Tiefen und Dunkelzonen ausgemessen, jetzt hatte er uns wirklich etwas zu erzählen. „Stark wie Zwei“ handelte vom Überleben, das neue Album geht schlüssig einen Schritt weiter und reflektiert die sagenhaften acht Jahre, in denen Lindenberg alles gelang, „Stärker als die Zeit“ also handelt von der Unsterblichkeit. Wenn jemand darüber etwas weiß, dann ja wohl er: Udo Lindenberg.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO