Dreams and Songs Bryn Terfel

Cover Dreams and Songs

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
19.10.2018

Label: Deutsche Grammophon

Genre: Classical

Subgenre: Vocal

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1I Believe02:36
  • 2The Fields Of Athenry04:18
  • 3Perhaps Love02:59
  • 4If I Were A Rich Man (From "Fiddler on the Roof")05:31
  • 5Do You Love Me (From "Fiddler on the Roof")03:11
  • 6Amazing Grace03:54
  • 7Trees02:26
  • 8Tell My Father (From "The Civil War")04:07
  • 9The Shepherd Poet Of Passchendaele03:21
  • 10The Golf Song (Golfer's Lament)03:04
  • 11Ar Lan Y Mor02:35
  • 12Granada03:33
  • 13Smile02:25
  • 14The Hippopotamus Song03:40
  • Total Runtime47:40

Info zu Dreams and Songs

Sir Bryn Terfel hat eine Reihe von beeindruckenden Gaststars verpflichtet, um mit ihm auf seinem neuen Album »Dreams and Songs« zu singen – darunter zwei Stars der großen Leinwand und Fernsehen, seine Freunde Dame Emma Thompson und Rob Brydon. Die Sänger Alfie Boe, Katherine Jenkins, Joseph Calleja und Danielle de Niese treten ebenfalls auf der Aufnahme auf, die auf der Deutschen Grammophon zu sehen ist.

Zu den bemerkenswerten Sängern gehören Tenor Alfie Boe über »Perhaps Love«, die Sopranistin Danielle de Niese über »Amazing Grace«, der Tenor Joseph Calleja über »Granada« und die Sopranistin Katherine Jenkins über »Tell My Father« aus dem Bürgerkrieg.

Es gibt auch eine Weltpremiere-Aufnahme von »The Shepherd Poet Of Passchendaele«, die speziell für Bryn von Penclawdd-geborenen Sir Karl Jenkins, dem meistgespielten lebenden Komponisten, geschrieben wurde. Das Lied ist inspiriert von der Geschichte des walisischen Dichters Hedd Wyn, der am ersten Tag der Schlacht von Passchendaele (der Dritten Schlacht von Ypern) starb, mit ergreifenden Texten von Sir Karls Frau - Lady Jenkins, Carol Barratt.

Bryn Terfel, Bassbariton
Danielle de Niese, Gesang
Katherine Jenkins, Gesang
Joseph Calleja, Gesang
Rob Brydon, Gesang
Pete Murry, Klavier
David Childs, Euphonium
Czech Philharmonic Orchestra
Paul Bateman, Dirigent




Bryn Terfel
Born in North Wales in 1965, Bryn Terfel entered London’s Guildhall School of Music in 1984, studying first with Arthur Reckless and later with Rudolf Piernay. In 1988 he won the Kathleen Ferrier Memorial Scholarship and the following year graduated from the Guildhall, receiving the school’s Gold Medal. Shortly after that he represented Wales in the “Singer of the World” Competition in Cardiff and launched his career by winning the lieder prize.

Booklet für Dreams and Songs

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO