Origami SOTO

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
24.05.2019

Label: InsideOutMusic

Genre: Rock

Subgenre: Metal

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1HyperMania04:05
  • 2Origami05:08
  • 3BeLie04:06
  • 4World Gone Colder03:42
  • 5Detonate04:46
  • 6Torn04:39
  • 7Dance With The Devil04:26
  • 8AfterGlow04:48
  • 9Vanity Lane04:02
  • 10Give In To Me04:39
  • 11KMAG04:16
  • Total Runtime48:37

Info zu Origami

"SOTO, die Band des legendären amerikanischen Rocksängers Jeff Scott Soto (Sons Of Apollo, Yngwie Malmsteen / Talisman / Journey, TSO, W.E.T., Axel Rudi Pell) bringt mit „Origami“ ihr bereits drittes Album auf den Markt. Unter dem Banner SOTO lebt der umtriebige Frontmann seine Ader für harten modernen Metal aus. Eigentlich ist er ja für seine Arbeiten im melodischen AOR bekannt, aber auch das ungeschliffene und extrem heavy gerate Zeug steht ihm gut zu Gesicht. Seine Stimme ist immer noch so brilliant wie in den 80ern Jahren, der Mann hat nichts an seiner Ausnahmestellung unter den Rocksängern eingebüßt. Unter den 11 Songs findet sich so manche Perle, wie das leicht progressive Metal angehauchte „Dance with the Devil“. Hier zeigt sich deutlich das seine Zeit mit der Metal Prog Supergroup „Sons of Apollo“ Auswirkungen auf sein eigenes Songwriting hatte. Viele Fans lieben ja seine Arbeiten mit eher soften Hardrocktruppen wie „Talisman“ oder „W.E.T.“, damit hat „Origami“ wenig zu tun. Auf diesem Album hier gibt es eher die volle Metal Breitseite. Welche Seite von Jeff Scott Soto einem besser gefällt muss jeder Fan mit sich selbst ausmachen. Fakt ist auf jeden Fall das alles was dieser Mann so angeht Hand und Fuß hat. Er könnte auch ein Telefonbuch vorsingen, mit dieser Stimme würde auch das zum Genuss. Auch wenn nicht alle Songs auf „Origami“ zünden, allein der Gesang ist schon für acht Punkte gut. Reinhören und sich selber ein Urteil bilden ist auf jeden fall Pflicht für den qualitätsbewussten Rock und Metal Fan." (darkstars.de, Chris Strieder)

Jeff Scott Soto, Gesang
Jorge Salan, Giutarre
Tony Dickinson, Bass
BJ, keyboards, Gitarre
Edu Cominato, Schlagzeug




SOTO
is the culmination of one of today’s premier heavy metal frontmen and vocalists, Jeff Scott Soto, cast with a union of talented young musicians to bring listeners a slamming blend of melody, and muscle.

Joining Jeff in SOTO are members of his most recent solo band, who he insisted on having along in this new music venture. Jorge Salan (Lead Guitarist), BJ (keys, guitars), Edu Cominato (Drums,), and Tony Dickinson (Bass) complete this fantastic line-up. Soto adds, “These guys come from different parts of the world, and bring their own influence to make this one of the best new metal bands on the scene. From the US to Europe to South America, we have an eclectic, international mix of style and prestige that keeps us all on our toes”.

SOTO has released two albums: “Inside the Vertigo” in 2014, and “DIVAK” in 2016. Look for a new album, Origami, released by Inside Out Music/Century Media Records in May of 2019!



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO