(self-titled) Marcus Mumford

Album Info

Album Veröffentlichung:
2022

HRA-Veröffentlichung:
15.09.2022

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Cannibal04:00
  • 2Grace04:13
  • 3Prior Warning03:30
  • 4Better Off High04:30
  • 5Only Child04:27
  • 6Dangerous Game03:01
  • 7Better Angels03:25
  • 8Go In Light03:01
  • 9Stonecatcher03:42
  • 10How03:44
  • Total Runtime37:33

Info zu (self-titled)

Marcus Mumford veröffentlicht sein erstes Soloalbum mit Brandi Carlile, Phoebe Bridgers und Clairo.

Das Album (selbstbetitelt), das am 16. September erscheint, wurde von dem amerikanischen Songwriter und Produzenten Blake Mills produziert, der unter anderem für seine Zusammenarbeit mit Fiona Apple, John Legend und Jack Johnson bekannt ist. Als Session-Musiker hat er auch mit Künstlern wie Lana Del Rey, Pink, Paulo Nutini, den Dixie Chicks und Zucchero gearbeitet.

"Ich brachte es zu meinem Freund Blake Mills, und wir begannen mit der Produktion des Albums, das mir sehr am Herzen liegt und (selbstbetitelt) heißt."

"Als ich dabei war, eine Platte zu machen - mit dem vollen Segen und der Erlaubnis der Band, in der ich immer noch bin - hörte sie ein paar Songs und legte ihren Arm um mich und sagte: 'Ich werde dir helfen, alles zu tun, was du tun musst, um das zu beenden'", sagte er bei der Show.

"Und so gingen wir am nächsten Tag ins Studio und schrieben und nahmen diesen Song auf, der der letzte Song auf der Platte ist."

Marcus ist Gründungsmitglied von Mumford & Sons, die mit drei ihrer vier Studioalben an der Spitze der Billboard 200 standen und in Großbritannien 3,7 Millionen Alben verkauft haben. Die Band hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter zwei BRITs, einen Ivor Novello Award und zwei GRAMMYs, darunter das Album des Jahres.

Marcus Mumford



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2022 HIGHRESAUDIO