Sweetener Ariana Grande

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
19.08.2018

Label: Republic Records

Genre: Pop

Subgenre: Pop Rock

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1raindrops (an angel cried)00:37
  • 2blazed03:16
  • 3the light is coming03:48
  • 4R.E.M04:05
  • 5God is a woman03:17
  • 6sweetener03:28
  • 7successful03:47
  • 8everytime02:52
  • 9breathin03:18
  • 10no tears left to cry03:25
  • 11borderline02:57
  • 12better off02:51
  • 13goodnight n go03:09
  • 14pete davidson01:13
  • 15get well soon05:22
  • Total Runtime47:25

Info zu Sweetener

Mit ihrem kraftvollen Gesang und ihrer erstaunlichen Bandbreite hat sich Ariana Grande zu einer der erfolgreichsten Interpretinnen der Popmusik entwickelt. Im Alter von erst 24 Jahren lieferte sie bereits drei Platin-Alben ab und kann schon über 18 Milliarden Streams und vier Grammy Nominierungen verbuchen.

Mit No Tears Left To Cry meldete sich die US-Sängerin erstmals seit ihrem letzten Album Dangerous Woman und dem terroristischen Angriff bei ihrer Liveshow in Manchester zurück und verarbeitet in dem Song die persönlichen Folgen des Angriffs. Dazu kam mit the light is coming mit Nicki Minaj bereits der nächste Vorbote zu Ariana Grandes vierten Studioalbum.

Ariana Grande, vocals
Pharrell Williams, vocals (2), additional vocals (4, 6)
Nicki Minaj, vocals (3)
Missy Elliott, vocals (11)
Rickard Göransson, guitar (5)
Peter Lee Johnson, strings (12, 14)
Max Martin, bass (8, 10), drums (8, 10), keyboards (8–10), percussion (10)
Ilya Salmanzadeh, background vocals (5, 9), drums (5, 8–10), guitar (5, 9), keyboard (5, 8–10), bass (8–9), percussion (10)



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO