Shampoo or Gasoline Reto Burrell

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
06.04.2018

Label: TOURBOmusic

Genre: Rock

Subgenre: Modern Rock

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 12,50
  • 1Rising To The Bait03:45
  • 2Shampoo Or Gasoline04:08
  • 3On Top Of The Moon03:36
  • 4Blind (Everything Is Fine)03:15
  • 5Where Is Robin Hood?03:50
  • 6In A Bucket With A Hole03:38
  • 7Shout It Out04:15
  • 8Tell Me Why05:02
  • 9She Says She's American03:26
  • 10Carried Away04:25
  • 11Leaving Scars Behind04:06
  • 12Like Zombies And Toys01:31
  • Total Runtime44:57

Info zu Shampoo or Gasoline

Reto Burrell klingt auf seinem zehnten Studioalbum ’Shampoo Or Gasoline’ so rotzig und frech als wäre es sein Debüt.

Im Elan der letzten Konzerttournee im Frühling/Sommer 2017 entstand das neue Werk. Die Live-Präsenz und die Energie des Zusammenspiels der Band waren ein wichtiger Antrieb und gaben das nötige Feuer. Komponieren, Live spielen und Aufnehmen gingen Hand in Hand. Burrell verpackt sonst immer gerne Eigenerlebtes in seine Songs. Doch auf diesem Album besingt er zum ersten Mal bewusst Dinge, die ihn nachdenklich stimmen. Er spricht auch Eigenschaften oder Zustände unserer Gesellschaft an, die sich leider schon so sehr verankert haben, dass wir sie gar nicht mehr hinterfragen.

Schönreden statt Hinterfragen - Wegschauen statt Erkennen - Abwarten statt Handeln. Burrell singt in seinen neuen Songs auch über die Rückkehr von Robin Hood, und fragt sich, wann der bodenlose Eimer endlich voll ist. Wer in dieser lauten Welt gehört werden will, muss schreien.

Rockmusik soll nicht nur gespielt, sie sollte viel mehr gelebt werden.

Burrell hat es geschafft Rockmusik zu seinem Lebenselixier zu machen. Auch nach über 20 Jahren Konzerterfahrung im In- und Ausland auf mehreren 100 Bühnen ist er noch voller Energie. So erlebt man ihn an jedem seiner Konzerte: schnörkellos, direkt und immer guter Laune!

"Shampoo or Gasoline ist ein Album, das für jeden Fan erstklassiger Rockmusik im Americana-Sound die Zunge schnalzen lassen sollte. Es macht einfach Spaß, Reto Burrell und seinen Bandkollegen zu lauschen. Damit ist das Album allemal eine Empfehlung wert!" (Ingo Andruschkewitsch, musikansich.de)

Reto Burrell, vocals, electric & acoustic guitars, harmonica
Ewald Heusser, electric guitars
Thomas Kull, Hamond B3, piano, Wurlitzer, Juno60, accordion
Toby Bachmann, bass
Chris Filter, drums, percussion, backing vocals




Reto Burrell
Betitelt als „der schweizer Tom Petty“ (Tracks) oder gerne beschrieben als „Singer/Songwriter mit geschmeidigem Americana und kratzbürstigem Rootsrock“ (Rocktimes), schafft es Reto Burrell auch nach 10 Jahren immer noch mit griffigen Melodien, coolen Hooklines und seinem unverwechselbaren Burrell-Sound zu begeistern.

Sein aktuelles Album „Lucky Charm“ klingt nach heissem Staub, Pferdeschweiss, Wind, Lagerfeuer und klarem Sternenhimmel über endlos weiten Ebenen. Knackig fröhlich twangende, entspannt trei- bende und hart riffende Rock-Songs wechseln mit gefühlvollen Balladen, die sich in den Gehörgängen festsetzen und zum Mitsingen einladen.

„Wieder ein grundsympatisches Songwriter-Album des Schweizers mit US-Wurzeln. Burrell und seine Band beherrschen ihren Americana-Roots-Rock-Sound, dazu ist Burrell ein Mann der klaren Komposition – zehn Lieder schwingen, rocken, seufzen und twangen zwischen Folk-Rock, Westcoast und Songwriter-Balladen.“ (RollingStone)

Burrell begibt sich nun mit seinen langjährigen schweizer Bandkollegen Ewald Heusser, Tobias Bach- mann, Chris Filter, Thomas Kull und diesem schönen Americana-Roots-Rock Album im Gepäck im Duo auf Tour. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Live-Musiker ist Burrell ein grosser Genuss und ein absolutes Muss für Folk, Singer/Songwriter- und Americana/Roots-RockFans und einfach alle die ehrliche handgemachte Musik schätzen.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO