Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
09.07.2021

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Beautiful (From "Goblin")04:26
  • 2Muiiya - Slow (From "Six Flying Dragons")03:55
  • 3Main Theme (From "Mr. Sunshine")05:43
  • 4Always (From "Descendants of the Sun")03:27
  • 5Don’t Worry, Dear (From "Reply 1988")03:51
  • 6You Are My World (From "The Legend of the Blue Sea")03:42
  • 7Stay With Me (From "Goblin")04:35
  • 8Shades of Love - Blue05:24
  • 9I Will Go to You Like The First Snow (From "Goblin")03:50
  • 10B Rossette (From "White Tower")04:50
  • 11Good Day (From "Mr. Sunshine")05:32
  • 12Snow Flower (From "I'm Sorry, I Love You")05:34
  • 13Muiiya (From "Six Flying Dragons")02:41
  • 14Shades of Love - Red07:50
  • 15Main Theme (From "Brain")04:07
  • 16Back in Time (From "Moon Embracing the Sun")04:14
  • 17The Song for My Brother (From "Crash Landing on You")04:14
  • Total Runtime01:17:55

Info zu Shades of Love: Korean Drama Soundtracks

Es klingt nach Jubel und bringt ihn auch: Hallyu heißt ein Phänomen, das schwer im Kommen ist. Gemeint ist die Popularität der koreanischen Kultur weltweit: Ob Film oder Mode, Boybands oder Ballett, Schminke oder Speise, die »koreanische Welle« erfasst es und trägt es aufs amerikanische und europäische Festland. Gleichauf mit dem K-Pop ist auch das K-Drama zum erfolgreichen Hype geworden. Mit Shades Of Love sind nun einige der bekanntesten K-Drama-Soundtracks eingespielt.

Zwei Kenner der koreanischen Kultur haben es verwirklicht: der deutsche Komponist Marco Hertenstein und der Schweizer Flötist Philipp Jundt. Hertenstein hat atemberaubende Orchesterfassungen geschrieben von 15 Titeln aus Serien wie Crash Landing On You, Moon Embracing The Sun, Mr. Sunshine und Reply 1988 und darüber hinaus zwei brandneue koreanisch inspirierte Stücke komponiert: Shades Of Love – Red und Shades Of Love – Blue.

Philipp Jundt, Flöte
Sir James Galway, Flöte
Lady Jeanne Galway, Flöte
Daniel Hope, Geige
Albrecht Mayer, Oboe
Richard Yongjae O’Neill, Bratsche
Sebastian Knauer, Klavier
Zürcher Kammerorchester
David PhilipHefti, Dirigent



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO