Album info

Album-Release:
2021

HRA-Release:
05.03.2021

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 96 $ 12.50
  • 1Fadenschlag06:00
  • 2Aphelion04:31
  • 3Ouzo04:47
  • 4Solarplexus04:38
  • 5Fjord05:13
  • 6Woodland Walk05:12
  • 7Drag and Drop10:09
  • Total Runtime40:30

Info for Fadenschlag



Mareille Merck was born in 1996 in Stralsund (D) and lives in Zurich, Switzerland. She studied jazz guitar in Weimar (D), Lucerne (CH) and Zurich (CH) with Prof. Frank Möbus, Kalle Kalima, Lionel Loueke, Wolfgang Muthspiel, Roberto Bossard and others. Mareille is an acitve member of the swiss jazz scene – she is leader and composer of the band “Mareille Merck – LARUS” and also plays live on stage with various well known musicians. She shared the stage with famous musicians like John McLaughlin, Anne Paceo and Michael League, Bill Lawrence and Justin Stanton from Snarky Puppy.

Mareille Merck (guitar & composition), Florian Bolliger (double bass) and Janic Haller (drums) – three young musicians which are starting a journey together. Their baggage? Courage, adventurousness and risk appetite.

Their companions? Eventful compositions and lively improvisations. They combine complex harmonic and rhythmic structures with lyrical melodies and catchy musical motives.

With there way of playing together and being focused on dynamics the three musicians create atmosphere and space. Sometimes you feel hugged by warm sounds, nearly weightless, and then you find yourself in the middle of a hurricane where you don’t know what is up or down and the feeling of speed roars in your ears.

When you stagg back into silence the whispered dialogues of the instruments paint pictures of a magic world. Like „Larus“, the herring gull, flies above different landscapes, the three musicians take us with her music to a flight over crowded beaches, lonely islands, wide fields and rocky coasts.

Mareille Merck, guitar
Florian Bolliger, double bass
Janic Haller, drums



Mareille Merck
stammt aus Stralsund und lebt nunmehr in Zürich (CH). Sie studierte Jazzgitarre bei Prof. Frank Möbus, Kalle Kalima, Lionel Loueke, Wolfgang Muthspiel, Roberto Bossard und anderen. Die Musikerin ist Leiterin und Komponistin der Band „Mareille Merck LARUS“ und spielte u.a. mit berühmten Musikern wie John McLaughlin, Anne Paceo und Michael League, Bill Lawrence und Justin Stanton von Snarky Puppy. Für das vorliegende Album hat sich die Gitarristin Florian Bolliger (Kontrabass) und Janic Haller (Schlagzeug) in ihr Trio geholt, um sich auf eine gemeinsame musikalische Reise zu machen. Dabei ist allerdings außer Frage, dass der Gitarristin die Nuancierung der Musik obliegt. Sie setzt die Schummerungen, die Schattierungen und musikalischen Strichätzungen sowie die Pastellabstimmungen.

Drei junge Musiker*innen, die sich gemeinsam auf die Reise machen. Im Gepäck? Eine gehörige Portion Mut, Abenteuerlust und Risikofreude. Die Weggefährten? Ereignisreiche Kompositionen und ausschweifende Improvisationen. Den Blick fürs Wesentliche verlieren die Drei dabei nie. Komplexe harmonische und rhythmische Muster werden verbunden durch lyrische Melodien und eingängige Motive, Zusammenspiel und Dynamik erschaffen Atmosphäre und Raum. Mal fühlt man sich umarmt von warmen Sounds, fast schwerelos, dann findet man sich wieder inmitten eines Wirbelsturmes. Oben und unten sind vertauscht, der Rausch der Geschwindigkeit dröhnt in den Ohren. Taumelt man in die Stille zurück, zeichnen flüsternde Zwiegespräche der Instrumente Bilder einer verzauberten Welt. So wie «Larus», die Silbermöwe, die verschiedensten Landschaften überfliegt, so tragen uns auch Mareille Merck, Florian Bolliger und Janic Haller mit ihrer Musik über belebte Strände, weite Felder, felsige Küsten und die eine oder andere einsame Insel.

This album contains no booklet.

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO